Letztes Feedback





 

Glück

So, ihr Lieben,

Ich habe in der letzten Woche den ultimativen Masterplan für das Date entwickelt. Und die Frage nach dem Outfit habe ich letztlich auch fix gelöst.

Ich glaube nämlich, dass ich noch nicht erzählt habe, dass ich meine Klamotten zum Teil selber nähe. Ich entwerfe sie, also ich mache mir selber Schnittmuster und ich nähe die Sachen dann auch. Das macht wirklich immer sehr viel Spaß und ich laufe dann mit einem Unikat herum. Das ist natürlich das Beste am Ganzen. Ich hatte noch ein Schnittmuster von früher und habe das ein bisschen erweitert. Ich habe mir Stoff gekauft und das Kleid mit den Schleifen usw. genäht und ihn dann auch total beeindruckt. Ihm gefiel es richtig gut und meine Kreativität hat ihn sowieso umgehauen. Das freut mich natürlich immer sehr, wenn ich ein Lob von den Leuten bekomme.

Ich kam also zu dem Italiener, bei dem wir uns verabredet hatten und er saß schon an einem schönen kleinen Tisch in einer ruhigen Ecke. Er hatte mir sogar eine Rose mitgebracht. Ach er ist so charmant! Ich war also hin und weg und ich glaube, dass er das auch gemerkt hat, denn er brachte mich auch nach Hause. Vor meiner Haustür war es dann so weit. Er nahm mein Gesicht in seine starken Hände und zog mich an sich ran. Ich schmolz schon dahin, als mein Gesicht noch auf dem Weg zu seinem war. Völlig benommen ging ich hoch und platzte fast vor Glück. Ich kann es immer noch nicht fassen! So ein toller Typ und der will ausgerechnet mich. Das kann man sich doch kaum vorstellen. Ich hoffe ja nun, dass er nicht nur irgendein dummes Spiel mit mir spielt und nicht noch was mit anderen am Laufen hat, aber noch ist es nicht sie Zeit, um solche Dinge anzusprechen. Ich habe ja nun Zeit. Alles wird gut!

27.3.12 16:37

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen